Landeselternvertretung will Handlungsbedarf ermitteln

Die hessische Landeselternvertretung für Kindertagesstätten und Kindertagespflege führt aktuell in Kooperation mit dem Institut für Kindheits- und Schulpädagogik der Justus-Liebig-Universität Gießen eine hessenweite Online-Befragung für Eltern mit Kindern im Kita-Alter durch.

Ziel ist es, die Situation der hessischen Familien - vor allem auch der Kinder - möglichst breit zu erfassen, um eine empirische Grundlage für die Identifizierung politischen Handlungsbedarfs und für die Entwicklung von Lösungsansätzen zur Systementlastung zu schaffen.

An der Befragung sollen Eltern teilnehmen, deren Kind im Alter zwischen 0 und 7 Jahren ist,  eine Krippe, eine Kita oder die Kindertagespflege besucht oder noch keinen Betreuungsplatz hat.

QR-Code auf dem Flyer scannen und an der Umfrage teilnehmen: Download Flyer