Zahlreiche Aktionen am 13. und 14. Juli bei freiem Eintritt

50 Jahre Hallenbad Pohlheim werden am Samstag, 13. Juli, und Sonntag, 14. Juli, mit einem Jubiläumswochenende gefeiert. Mit Ausnahme der KNAX Pool-Party ist der Eintritt in Bad und Sauna an beiden Tagen frei. Es gibt ein abwechslungsreiches Programm, das vom Förderverein Hallenbad Pohlheim und im Bad aktiven Vereinen unterstützt wird.

Am Samstag finden zwischen 10 und 14 Uhr diverse Angebote und Vorführungen statt. Man kann den eigenen Schwimmstil analysieren lassen und verbessern, sich im Kunstspringen und Tauchen versuchen oder am Schnuppertraining in Unterwasser-Rugby teilnehmen. Außerdem werden Wassergewöhnung für Kinder ab 4 Jahren und Aquafitness angeboten. Von 15 bis 19 Uhr steigt als Höhepunkt die KNAX Pool-Party, die von einem professionellen Veranstalter durchgeführt und von der Sparkasse Gießen unterstützt wird. Karten können in den Rathäusern in Pohlheim und Fernwald sowie im Hallenbad erworben werden.

Am Sonntag ist das Bad wie gewohnt von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Das Jubiläumsprogramm startet an diesem Tag um 8.45 Uhr mit Aquafitness. Erneut werden auch wieder die Verbesserung des Schwimmstils, Kunstspringen, Tauchen und die Schwimmgewöhnung angeboten. Wer einen Blick in den "Maschinenraum" des Hallenbads werfen will, kann um 9.30 oder 11.15 Uhr an einer Technikführung teilnehmen. Erholung in der finnischen Sauna und im Hypokaustum mit Aufgüssen zu jeder halben und vollen Stunde ist von 9 bis 13 Uhr möglich. Der Wellenreiter wird im großen Schwimmerbecken aufgebaut und weitere Geräte für Spiel- und Spaß stehen zur Verfügung.

Aufgrund der zahlreichen Aktionen im Bad besteht an beiden Tagen nur eine begrenzte Möglichkeit für freies Schwimmen.

Ausführliche Informationen zum Programm gibt es hier.